MYCA

Motor Yacht Club Austria

Startseite
  • Name des Jachtclubs: Motor Yacht Club Austria, kurz: MYCA. Lage: Wien, Donau
  • Zweck des Vereines Motor Yacht Club Austria ist die Pflege und Förderung des Motorboot-Sportes, des Wasserski-Sportes und einschlägiger Sportarten in Wien.
  • Wichtigstes Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes des Motor Yacht Club Austria ist die Zurverfügungstellung von Bootsliegeplätzen (mit Strom- und Wasseranschluss) an der Donau für die Mitglieder.
  • Erreichbar ist der Motor Yacht Club Austria entweder mit einer Zille von der Kuchelauer Hafenstraße aus (dort besitzt der Club einen Anleger für die Überfuhr) oder mit Auto oder Fahrrad über den Treppelweg.

Die Zille des Motor-Yacht-Club-Austria auf dem Seitenarm der Donau


Anlegestelle des Motor Yacht Club Austria auf der Donau in der Kuchelauer Hafenstraße am Fuß des Kahlenbergerdorfes, Wien, 19. Bezirk
  • Alle Clubmitglieder des Motor Yacht Club Austria bekommen Fahrbewilligungen von der Via Donau. Parkmöglichkeiten sind genügend vorhanden.
  • Slipmöglichkeiten bestehen gegenüber im Yachthafen Kuchelau, ebenso befindet sich dort eine Bootstankstelle für Benzin und Diesel.
  • Saison: vom 1. April bis Mitte Oktober jeden Jahres.
  • Mitgliedsbeiträge sind von der Bootsgröße abhängig. Es gibt keinen zu zahlenden "Einstiegsbetrag", wie das in vielen anderen Yachtclubs der Fall ist. Jährlicher Mitgliedsbeitrag: 600.- EUR, zusätzlich pro Meter Bootslänge (Länge über alles) 110.- EUR, zusätzlich 20.- EUR Strom/Wasserpauschale.

Treppelweg an der Donau als Zufahrtsmöglichkeit


Ende des Treppelwegs und Blick auf den Kuchelauer Hafen mit der Stadt Wien im Hintergrund